Geotechnik

Geotechnik

Die technische Planung 
für Ihren Untergrund.

Ein technischer Blick
in den Boden

Wie ist der Untergrund genau beschaffen? Ist er tragfähig für Ihr Bauvorhaben? Ist die Baugrube stabil und standsicher? Falls nein, wie lautet die geotechnisch richtige und wirtschaftlichste Lösung?

Dafür ist ein vertieftes Wissen über den Untergrund und dessen Verhalten sowie ein breites Know-how über die erforderlichen, technischen Möglichkeiten von Nöten. Beide Expertisen vereint in einem Büro ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen für alle geotechnischen Fragestellungen.

Unser Leistungsspektrum
  • Entwerfen der geologischen Modellvorstellung des Untergrundes – dazu stehen uns in unserem Büro eine Vielzahl von direkten und indirekten Aufschlussmethoden zur Verfügung

  • Erstellen eines geotechnischen Modells mit den für das geplante Bauvorhaben spezifischen Lösungsansätzen

  • Berechnen und Bemessen der erforderlichen geotechnischen Maßnahmen

  • Mithilfe im Bewilligungsverfahren für die geplanten Maßnahmen, egal ob wasserrechtliche oder baurechtliche Einreichungen

  • Baubegleitung und Bauüberwachung der Ausführung vor Ort als verlässlicher Partner für Bauherren und Planer

  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen für die Spezialtiefbaumaßnahmen

Mehr...
  • Dämme schützen uns vor Hochwasser und ermöglichen die Wasserspeicherung zur Schneeerzeugung. Nur eine sorgfältige Planung und Überwachung gewährleisten die Sicherheit von uns allen.

Zu den Referenzen
Ihre Vorteile
  • Wir erkennen setzungsrelevante Schichten und Schwachschichten im Untergrund, die Ihre Gründung oder Ihre Baugrube gefährden.

  • Für Bauwerke im Grundwasser sind wir die richtigen Ansprechpartner – von der Bewilligung bis zur Umsetzung.

  • Wir berechnen Ihre Baugrube und begleiten die Ausführung bis der Baumeister loslegen kann.

  • Dies alles aus einer Hand.

Mehr...
Die Bausteine des Projekterfolgs

In der Geotechnik geht es darum, die in der Natur vorgegebenen geologischen Bedingungen – sprich den Untergrundaufbau – in technische Planungen aller Art einzubeziehen, um gegen mögliche Schwierigkeiten oder Problemstellungen gewappnet zu sein. Das Einsatzgebiet ist so groß, wie es unterschiedlichste Böden und Grundwasserverhältnisse gibt und umfasst eine Vielzahl an Spezialdisziplinen: Erdstatik für Baugruben, Gründungen, Dammbau, Stollenbau, Wasserhaltung, um nur die bekanntesten zu nennen. Geotechnische Planungen sind bei mittleren und größeren Projekten Standard und nicht mehr wegzudenken. Wird in der Planung auf den Fachbereich Geotechnik vergessen, können unangenehme wirtschaftliche Folgen auftreten, die eine geordnete Abwicklung Ihres Projektes gefährden. Deshalb ist es im wahrsten Sinne grundlegend, die Geotechnik frühzeitig in die Projektplanung einzubinden. Dies gibt Sicherheit für das Bauwerk, aber auch für die Herstellungskosten und den langfristigen Bestand.

Kontakt aufnehmen.
reload
Immer für Sie da. An vier Standorten.